Wasch mich – aber wie?

Korrekte Aufbereitung von Praxisbekleidung:

Seit Corona steigt die Nachfrage auch bei Zahnarztpraxen nach Schutzkleidung und -ausrüstung. Neben Einwegprodukten kommt der korrekten Aufbereitung der Wechselwäsche besondere Bedeutung zu. Hier erfahren Sie, wie Sie Oberteile und Hosen hygienisch richtig wechseln, trennen, waschen und lagern.

Hier die Literatur zu diesem Beitrag im Heft 5/6-2020. Es erscheint Ende Juni.

Autorin:
Iris Wälter – Bergob

1974 – 1984 Praxistätigkeit in allen Fachbereichen der Zahnmedizin
1984 – 2006 Freie Handelsvertreterin
EDV – Beratung – Verkauf – Praxisorganisation
Referentin in allen ZA – Bereichen
(z. B.: Abrechnung kons.- chir, KFO, PA, Implantologie,
BEMA 2004, ZE 2005, Laser und MKG )

Juli 2006 Gründung der IWB Consulting

Referentin und Autorin im ZA – Bereich
Schwerpunkte zurzeit:
Hygienerichtlinien und Hygienefortbildungen
Praxisbegehungen
Qualitätsmanagement
Praxismanagement
Datenschutz
Dokumentation
Abrechnungen
Neue BEL II

2008 Qualitätsmanagement für das Gesundheitswesen und soziale Dienstleister, Qualitätsmanagement – Beauftragte QMB – TÜV
2010 Ausbildung zum Business Coach
2011 Datenschutz
2018 Neue MDR – Medical Device Regulation

Literaturhinweise:

  1. Hygieneleitfaden 13. Ausgabe 2020 Stand 14.02.2020 Herausgeber: Deutscher Arbeitskreis für Hygiene in der Zahnmedizin in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Zahnmedizin der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGHK)
  1. Schmithausen Ricarda M. et al.: The Washing Machine as a Reservoir for Transmission of Extended-Spectrum-Beta-Lactamase (CTX-M-15)-Producing Klebsiella oxytoca ST201 to Newborns. American Society for Microbiology 2019. DOI: 10.1128/AEM.01435-19